Sonntag, 4. Oktober: Multivisionsschau „Mallorca – Insel der Stille“

In dieser hochinteressanten Multivisionsschau berichtet der freischaffende Fotograf und Autor Gereon Römer über die Landschaften und die Natur Mallorcas.
Mallorca ist ein Geheimtipp! Nicht das Mallorca für die Sonnenanbeter und Partytouris­ten. Da gibt es noch ein anderes Mallorca. Eine Insel der Stille. Die liegt ganz in der Nähe der Touristenmassen, aber irgendwie ist sie auch unendlich weit davon entfernt.
Da gibt es nebelverhangene Klöster auf steilen Bergen, die sich einsam aus der flachen Ebene der Inselmitte erheben.
Und richtig still wird es in der Bergwelt des Tramuntana-Gebirges, das sich über 90 Kilometer entlang der Nordküste erstreckt. Schroffe Bergpfade führen den Wanderer durch alte Steineichenwälder und enden an Aussichtsplätzen in schwindelerregender Höhe.
Auf zwanzig Reisen zu allen Jahreszeiten war Gereon Römer den stillen Orten Mallorcas auf der Spur. Über acht Monate lang war er mit modernster Kamera- und Filmtechnik unterwegs, um die einzigartigen Momente auf dieser Insel einzufangen.
Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation zwischen der VHS Beckum-Wadersloh und dem Alpenverein Beckum.
Karten nur an der Abendkasse.

Coronabedingt findet diese Multivisionsschau nicht wie vorgesehen in der Aula der VHS statt, sondern im Berufskolleg Beckum am Hansaring 11!

Berufskolleg Beckum, Hansaring 11,
Eintritt 10 €, DAV-Mitglieder 8 €

Weitere Infos siehe hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.