Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alpinklettern lernen im Karwendel – Grundkurs für Einsteiger

6. Juli 2022 9:00 - 9. Juli 2022 18:00

Im Angesicht toller Landschaften und extremer Klettertouren lässt es sich doch am besten lernen und anwenden … So könnte man den Grundkurs Alpinklettern im tiefsten Karwendel beschreiben!

Als Kursstützpunkt dient das Hallerangerhaus im Hinterautal. In den letzten Jahren hat auch der bekannte Kletterer und Fotograf Heinz Zak in Zusammenarbeit mit der Sektion Schwaben hier tolle Mehrseillängen für Einsteiger und Kletterkurse eingerichtet. Ab Mittwoch, den 6. Juli 2022 (Kursbeginn um 9 Uhr auf der Hütte) erwarten die Teilnehmer vier volle Kurstage, an denen zunächst an zwei Kurstagen die Basics für alpine Mehrseillängenrouten gelegt werden sollen. Die Ausbildungsinhalte sollen anschließend auf gemeinsamen Klettertouren angewendet und gefestigt werden. Es empfiehlt sich, die gelernten Inhalte während ein paar zusätzlicher Tourentage weiter zu vertiefen. Dies geschieht jedoch selbstständig und ohne Anwesenheit oder Verantwortung des Tourenleiters.

Die Durchführung übernimmt Lukas Brexler (Trainer B Alpinklettern). Das Mindestalter beträgt 18 Jae. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt fünf Personen, um jederzeit ein gutes Betreuungsverhältnis zu gewährleisten. Allgemeine Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Erfahrung im Vorstieg bis zum UIAA VI. Grad (im Klettergarten) bei Sicherung durch Bohrhaken sind Voraussetzung, um an diesem Kurs teilnehmen zu können.

Das Kursziel ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige Durchführung gut gesicherter Alpinklettertouren bis zum V. Grad UIAA ermöglichen. Die Kursinhalte sind u. a. Seil- und Knotentechnik, Sicherungstechnik, Standplatzbau, Taktik beim Klettern von Mehrseillängenrouten, Abseiltechniken sowie Tourenplanung.

Der Kurspreis inklusive Leihausrüstung beträgt 95 €.

Folgende Kosten sind nicht im Kurspreis enthalten: Anreise, Übernachtung, Verpflegung, Transfer. Im Rahmen einer Vorbesprechung werden alle offenen Punkte geklärt. Die Buchung der Unterkunft übernimmt Lukas Brexler.

Das Hallerangerhaus liegt ca. 5 Stunden Fußmarsch von Scharnitz entfernt, daher wird durch Lukas Brexler ein Transfer zur Unterkunft am Vortag (Dienstag, 5. Juli) organisiert und auf Wunsch auch nach Kursende wieder retour nach Scharnitz. Eine Anreise von Beckum nach Scharnitz per Bahn bietet sich geradezu an, um auch dem Umweltaspekt Rechnung zu tragen.

Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2022. Bitte meldet euch telefonisch oder per E-Mail bei Lukas Brexler: , Tel.: ‭+43 670 4037408‬.

Wir bitten, nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung eine Anzahlung in Höhe von 50 € auf eines der beiden Sektionskonten mit dem Verwendungszweck „Alpinkletterkurs Karwendel 2022 Anzahlung“ zu überweisen:

  • Sparkasse Beckum-Wadersloh, IBAN: DE28 4125 0035 0000 5385 38, BIC: WELADED1BEK

  • Volksbank Beckum-Lippstadt eG, IBAN: DE73 4166 0124 0127 2518 00, BIC: GENODEM1LPS.

Die muss bis Kursbeginn erfolgen.

Im Falle eines Rücktritts behalten wir uns den Einbehalt einer Bearbeitungspauschale von 25 € vor, die mit der Anzahlung verrechnet wird.

Details

Beginn:
6. Juli 2022 9:00
Ende:
9. Juli 2022 18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Alpenverein Beckum – Lukas Brexler
E-Mail:
lukas.brexler@alpenverein-beckum.de
Website:
www.alpenverein-beckum.de