Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntag, 9. Januar: Reisevortrag „Von Deutschland nach Patagonien – die 2/3 Weltreise eines Angsthasen“

9. Januar 2022 17:00 - 19:00

Fotos: Philipp Groten

Wo kommst du hin, wenn du am Ende deiner Straße einfach immer weiterfährst? Philipp probierte es aus. Auf seinem Recycling-Rad fuhr er von Deutschland bis an die Grenzen Europas, reiste auf vier Segelbooten per Anhalter über den Atlantik und durchquerte Südamerika der Länge nach auf zwei Rädern.
In Beckum erzählt Philipp vom ewigen Ringen zwischen Sehnsucht und Angst, von der Magie des Unterwegsseins und von den Geheimnissen, welche die Welt jenen zuflüstert, die sich ihr anvertrauen.
Lust auf ein Abenteuer mit Tiefgang?
Philipp Grotens Leben ist eng verwoben mit dem für ihn ökologischsten Fortbewegungsmittel: dem Fahrrad. 2011 fuhr er damit bis Indien, um ein Entwicklungshilfeprojekt in zwei indischen Kinderheimen zu finanzieren. Einmal von der Sehnsucht nach der Welt gepackt, brach er 2016 erneut auf und reiste aus eigener Kraft bis nach Patagonien. Wenn er in Deutschland ist, begleitet er Menschen durch die Wildnis.
Weitere Infos zu seinen Vorträgen im Internet unter: www.machseinfach.jetzt
Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation zwischen dem Alpenverein Beckum und der VHS Beckum-Wadersloh.
Karten nur an der Abendkasse
Eintritt 10 €, DAV-Mitglieder 8 €
Aula der Antoniusschule, Beckum, Antoniusstraße 5

Details

Datum:
9. Januar 2022
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Alpenverein Beckum – Fano Morgenstern
E-Mail:
Fano.Morgenstern@alpenverein-beckum.de
Website:
www.alpenverein-beckum.de

Veranstaltungsort

VHS Beckum
Antoniusstraße 5–7
Beckum, NRW 59269 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02521 29-707
Website:
www.vhs-beckum-wadersloh.de